Das Profil der Esperance III

Entworfen von Zuccon Studio & Ferretti Engineering, die Esperance III – Ferretti 590 fasst einen großen Außensalon, mit Sonnenliegen, Sofa, Kühlschrank und Waschbecken zum Einsatz in Flying Bridge sowie elektronische Öffnung der Instrumententafel um.

Um das Hauptdeck zu erreichen, gibt es eine Treppe zur Plicht, während eine zweite, kleinere Treppe den Salon erreicht. Im Hauptsalon des Schiffes gibt es einen Sofa, ein Winkelsessel und ein LCD TV mit einer zweiten kleinen Essecke in der Nähe der Plicht. Die Treppe neben der Plicht führt zu den drei Kabinen, zwei mit Doppelbetten und eine mit zwei Einzelbetten. Jede Kabine hat ihre eigene Kleiderschränke.

Eine vierte Kabine liegt in der Nähe des Buffet. Die verfügbare Leistung beinhaltet zwei ΜΑΝ 800 Motoren, die eine Reisegeschwindigkeit von 28 n.M. und maximale 34 geben oder zwei ΜΑΝ 1050s für mehr Leistung und eine Reisegeschwindigkeit von 32 n.M., mit maximalen 35 n.M.

 

UNTERKUNFT

Voll klimatisiert

3 Kabinen die 6 Personen beherbergen können:

  • 1 master W/Z mit Suite-Ausstattung
  • 1 vip W/Z mit Suite-Ausstattung
  • Eine Doppelkabine

Separate Crew Kabinen für 3 Personen

 

AUSRÜSTUNG

Radar, GPS mit plotter, NAVTEX, Autopilot, VHF/DCS, GSM telefon, laptop, internet Funk, fax, Drucker, Fotokopiergerät, inverter, BBQ, Eismaschine, Wassermaschine, 2 unabhängige Satelliten-TV-Empfänger.

 

UNTERHALTUNG

Salon: 26’ LCD Satelliten-TV, DVD, VHS & Dolby Surround Audioanlage

Master W/Z: 23’ LCD Satelliten-TV mit unabhängiger Audioanlage

VIP W/Z: 20’ LCD Satelliten-TV mit unabhängiger Audioanlage

Doppelkabine: mit unabhängiger Audioanlage

Kommandobrücke: Großes offense Deck mit Sofas zum Sonnenbaden, Kühlschrank, Lautsprecher und BBQ

 

Wasserspiele

RIB Schlauchboot mit Außenborder 40 hp

Schlauchboot mit Außenbordmotor 40hp

Jet Ski

Water Skis

Kniebretter

Ausstattung für die Erkundung des Meeresbodens und für Angeln

Haupteigenschaften

Länge 18.33m (60.13ft)
Breite 5.25 (17.22 ft)
Höchstgeschwindigkeit 34 knots
Motor 2×1050 hp MAN
Generatoren 1×17.5KW, 1×4.5KW
Strom 220V AC, 24V AC, 12V DC
Aufbau GRP
Built Ferretti Italy 2002

Pläne

Profil der Crew

Kapitän – Spyros Papaioannou

Spyros ist ein griechischer Staatsangehöriger, am 24 Juli 1976 geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er spricht Griechisch und arbeitet als Diplom-Kapitän der Klasse II. Er hält auch ein Zertifikat für: Rettungsboot, Brand- und Erste Hilfe, RoRo-Schiff / Passagiere, ARPA-Anlage, GO/GMPSS, Sicherheitsingenieur des Schiffes, Hubschrauberlande Offizier, Hochseesegeln und Schnellboot Fahren. Spyros dient dem Meer seit 1998, ist sehr verantwortlich und rücksichtsvoll als Persönlichkeit und hat an Bord von vielen Schnellbooten gearbeitet, wie die folgenden: “Lettouli II’, “Lettouli III”, “Alexander” und “Carmen Fontana”. Er trinkt nicht und raucht auch nicht.

Kapitän – Panagiotis Kritsikis

Panagiotis ist ein griechischer Staatsangehöriger, am 2 Mai 1972 geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er spricht fließend Griechisch, English und Französisch. Er hat einen Führerschein für Schnellboote seit 1990 und umfassende Erfahrung aufs Meer. Er ist der Schiffskapitän der Esperance I, II und III seit 1991. Er trinkt nicht und raucht nicht. Während seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Schnorcheln, Wasserski, Gitarre und Fahrradfahren.

Kapitän – Xristos Kritsikis

Xristos ist ein griechischer Staatsangehöriger, am 9 Dezember 1973 geboren. Er ist der Vater von zwei Kindern. Er spricht Griechisch und English und etwas Französisch. Er hat einen Führerschein für Schnellboote seit 1991 und umfassende Erfahrung aufs Meer. Er ist der Schiffskapitän der Esperance I, II und III seit 1991. Er trinkt nicht und raucht nicht. Während seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Fahrradfahren, Tischtennis und Joggen.

Segler – Yuriy Radomskyy

Yuriy ist ein ukrainischer Staatsangehöriger, am 27 Oktober 1962 geboren, und hat eine Daueraufenthaltsgenehmigung in Griechenland. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er spricht fließend Ukrainisch und Russisch und sehr gut Griechisch. Yuriy hat ein Ingenieurdiplom und hat bei der ukrainischen Hubschrauber Wartungsfirma von 1984 bis 1992 gearbeitet. Als Matrose hat er zwischen 2002-2007 auf dem Schnellboot “Princess Penny” gearbeitet, und seither arbeitet er als Matrose auf Esperance III. Er trinkt nicht und raucht nicht und während seiner Freizeit beschäftigt er sich mit seiner Familie. Angeln gefällt ihm auch.

 

*Die Crew besteht aus zwei Personen, einen von den drei Kapitänen (abhängig von ihrer Verfügbarkeit) und den Matrose.

** Es gibt auch die Möglichkeit für einen Koch auf Anfrage.